Home

Unsere Herkunftsfamilie und die Familie, in der wir aktuell leben, stellen bedeutungsvolle Bezugspunkte für uns dar. Mit ihnen und ihren Mitgliedern (Eltern, Geschwistern, PartnerInnen, Kindern,…) teilen wir Vergangenheit, Gegenwart und möglicherweise auch Zukunft. Wir sind immer wieder gefordert eine Position im System unserer Familie zu finden, die es uns erlaubt, eigene Bedürfnisse und Ideen mit denen unserer Familienmitglieder zu vereinbaren. Mal gelingt dies, mal stellt dies uns aber auch vor schwierige Situationen.

Im Rahmen dieses Seminars haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrer Position in der Familie zu befassen. Sowohl belastende als auch stärkende Aspekte der familiären Beziehungsgestaltung können thematisiert werden. Ziel des Seminars ist es, eine Perspektivenerweiterung anzuregen und Ihnen neues Denken und Handeln in der Familie zu ermöglichen. Die Veranstaltung soll für Sie auch eine Chance darstellen, Lösungen für Schwierigkeiten zu erarbeiten und offene Fragen zu beantworten.


Wir sehen unsere Aufgabe darin, Sie in der Auseinandersetzung mit Ihrer Familie und ihren Mitgliedern zu begleiten. Dabei setzen wir Methoden aus der systemischen Familientherapie wie unter anderem Genogramme, Aufstellungen, Ritual- und Metaphernarbeit ein.

Datum: 8.11.2013 – 10.11.2013

Zeiten: Freitag 13-19 Uhr, Samstag 9-13 Uhr und 14:30-19 Uhr, Sonntag 9-13 Uhr

Ort: 4810 Gmunden, Thomas Schwanthalergasse 6 / Top 4

Teilnehmerzahl: 6-10 Personen

Kosten: € 380,-

Leitung: Mag. Christopher Uitz und Mag. Christian Zniva



Homepage:




Informationen:
Mag. Christopher Uitz: 0660/7667352, mag.chris_uitz@hotmail.com
Mag. Christian Zniva: 0699/11597226, zniva@gmx.at

Senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Email an uns. Die Anmeldung gilt nach erfolgtem Zahlungseingang auf folgendes Konto:
Name: Mag. Christian Zniva
Bank: Bank Austria
IBAN: AT721200078021741200
BIC: BKAUATWW
Zahlungsvermerk: Familienseminar 2013



Eine Stornierung der Teilnahme kann bis 25.10.2013 vorgenommen werden. Danach ist keine Rückerstattung der Kosten möglich.
ein systemisches Selbsterfahrungsseminar
www.praxisuitz.at
www.christian-zniva.at
Anmeldeformular
Folder